Froststarr im Raureif steht der Baum
in märchenhafter Pracht,
trägt in den Tag hinein den Traum,
der ihm erschien zur Nacht.   


Die Kälte legt sich aufs Geäst
und lächelt wintermild.
Dass du mich nur nicht gleich verlässt,
du wundervolles Bild!

Karin Heinrich

Text : © Karin Heinrich    http://www.gedichtschatulle.de/