Home

 

Wintertag

Auf dem See ein reges Treiben.
Entenvolk und weißen Schwan
kann die Kälte nicht vertreiben,
ruhig ziehn sie ihre Bahn.

Sonne neigt sich übers Wasser
weidet sich im Spiegelglanz.
In der Ferne deckt ein blasser
Nebelschal den Boden ganz.

Lass uns in die Stille hören!
Atme tief den Frieden ein!
Niemand darf das Bild zerstören,
das du brauchst zum Glücklichsein.

Karin Heinrich

Text : © Karin Heinrich    http://www.gedichtschatulle.de/